Post Format

Blogparade Lieblingscomic

11 comments

Ich bin ein großer Comic Fan. Auch wenn meine Sammlung im Vergleich mit anderen eher winzig ist :) Oftmals schnappe ich mir irgendwelche Sammelauflösungen, wenn dort Comics sind die mich interessieren. Meistens günstiger als die Comics einzeln zu kaufen. Besonders bei den alten Batman Heften die ich sammle lohnen sich solche Sammelverkäufe.  Nun dadruch entsteht aber auch etwas overhead.

Ich habe einiges an Comics doppelt und auch einige die ich überhaupt nicht lese.
Deswegen dachte ich mir, mach ich mal eine Blogparade mit Gewinnspiel. Um einige davon los zu werden :P

[green]Wie man daran teilnimmt:
Es gibt 2 Möglichkeiten. Entweder man schreibt einen eigenen Artikel mit Pingback hier hin oder für die ganz faulen unter euch, reicht es auch einen Kommentar zu schreiben. Wenn ihr keinen Pingback setzen könnt, reicht auch ein Kommentar mit dem Link :)

  • Wer ist euer LieblingsheldIn / Lieblingscomic?
  • Was mögt ihr an Ihm / Ihr?
  • Seit wann liest ihr den Comic?
  • [/green]

    Ende dieser Aktion ist der 5 März 2011.

    Der Gewinn:
    1 x DC JLA Sonderband “Underworld – Hölle auf Erden!” (deutsch)
    1 x DC Supergirl 12-16 Vol. 4 (englisch)

    Die Auslosung wird über Random.org verlaufen :)

    Posted by

    Meistens Student. Oft Spieleentwickler und fast immer Blogger. Twitter-Junkie sowie Fotokamera halter. Meistens blogge ich weil ich nichts anderes zu tun habe. Was so viel heißt wie, ich drücke mich vor der Arbeit indem ich blogge.

    • Pingback: Comichelden « Furiiku Shi

    • http://www.trivialkultur.de Lars

      Da mach ich gerne mit! ;-)
      Ich hab leider nicht genug Stoff für nen Blogeintrag, aber wenn ich gewinnen sollte, werde ich aufjeden drüber schreiben!!! ;-)

      Beste Grüße

    • http://robert-tomsons.de Robert

      Yea! Coole Aktion. Mein Lieblingsheld ist Lobo. Ich hatte irgendwann in den 90` den ersten Band in einem Bahnhof in Bielefeld gefunden und seite dem die Serie gesammelt. leider hat sich diese Sammlung irgendwann mein kleiner Brunder unter den Nagel gerissen. Als Scüler hatte er noch nicht so viel Kohle am start. Mich hatte der erste Band sofort gefallen weil er damals 6,66 DM kostete. ansonsten finde ich eher die bösen oder zwiegespaltende Helden. z.B.Spawn und Batman, also alle die auch eine dunkle oder nicht so angenehme Vergangenheit haben.

    • http://www.shopchop.de Ela

      Mein Lieblingscomic ist Zits. Den hat mir mein Comicbuchhändler mal ans Herz gelegt, als Calvin & Hobbes eingestellt wurde. Bei Zits gehts um einen Teenager, dem nichts peinlicher sind als seine Steinzeit-Eltern. Ich les Zits jetzt seit mehr als 10 Jahren und finde die Comics so toll, weil ich mich da als die Jugendliche kenne, die ich mal war: Faul, ständig peinlich von den Eltern berührt und absolut besserwisserisch. Hab vor ner geraumen Zeit schon drüber gebloggt :)

      http://www.shopchop.de/die-geschichten-eines-elterngeplagten-teenagers/

    • Pingback: Was ist dein Lieblingscomic? - Wingi's Netzfundstücke & Eigenversuche

    • http://traumlicht.org/ Karl

      Super Sache! Ich bin kein großer Fan von Comics, aber ich habe vor mich damit zu beschäftigen. Generell bin ich schon mal ein großer Fan von Anime und Manga, so sehr, dass ich direkt darüber blogge (was auch der Grund ist, dass ich dir hier ein Kommentar und kein pingback gebe).
      Ich werde aber in absehbarer Zukunft einen Zweitblog eröffnen, an dem ich mich als Comic Laie mit Comics beschäftige. Es sind zwei verschiedene Eindrücke mit Comics aufgewachsen zu sein und dann darüber zu bloggen, bzw. Comics relativ geschickt ummanövriert (ich habe immerhin Mickey Maus gelesen und sehe mir regelmäßig Linkaras Videos an) zu haben und dann das kennenlernen zu verzeichnen. Wenn ich es schaffe den Zweitblog noch vor dem Abgabedatum im Konzept fertig zu stellen, werde ich dir auch noch ein Pingback gönnen.

      Lange Rede, gar kein Sinn:
      Mein persönlicher Liebling ist bis jetzt Batman. Er hat keine Superkräfte und sich all seine Kräfte selbst erarbeitet. Eine beeindruckende Figur zwischen dem Haufen von übernatürlichen Superhelden im DC Universum. Und ich habe noch keinen Comic seinerseits gelesen. Was ich von Batman weiß, stammt von Linkara, den Batman Filmen, einer Art Batman Lexikon, dass ich in der Zentral Bibliothek durchgelesen habe und Fragmenten der TV Serie. Aber ich denke, ich werde mir eines schönen Tages auf jeden Fall The Killing Joke und die Sammlung mit den ersten Geschichten zulegen. (Und auf jeden Fall noch Infinite Crisis, nachdem ich die Reste von 52 aufgegabelt habe, komische Reihenfolge, ja ich weiß^^)

    • http://www.dierosacouch.de Martin

      Ic bin zwar kein großer Comicfan, aber dem einen oder anderen Manga kann ich dann doch niocht widerstehen und nachdem Mangas auch Comics sind, habe ich mich auch an der Blogparade beteiligt:

      http://rosacouch.blogspot.com/2011/02/blogparade-mein-lieblingscomic.html

    • Pingback: Blogparade Lieblingscomic - Der BlogparadenBlog

    • Pingback: Blogparade: mein Lieblingscomic | In-Security Blog

    • Pingback: Blogparade und die Gewinner sind… » Comics, Verantstaltungen » Blogparade, Comics, DC, gewinner, Gewinnspiel, Marvel

    • http://traumlicht.org/ Karl

      Whuu! Ich habe gewonnen. “Underworld – Hölle auf Erden” ist heute in super Zustand bei mir angekommen. Danke für die Blogparade :)